Pfarre St. Anna Hellenthal
http://st-anna-hellenthal.kibac.de/vereine/kirchenchor
Tetxt Hellenthal

Nachrichtenliste als Box (für Marginal-spalten)

Veröffentlichung von Mess-Intentionen

Wieso erscheinen die Mess-Intentionen nicht mehr im Pfarrbrief Mehr

Krankenbesuchsdienst

Besuchswunsch bitte im Pfarrbüro melden Mehr

Kirchenvorstandwahlen III

Kirchenvorsteherinnen und Kirechenvorsteher Mehr

Newsletter

Hinweis auf das Erscheinen des Pfarrbriefes und weiterer aktueller Nachrichten Mehr

www.st-anna-hellenthal.de

waren auf unserer Seite Mehr

Veranstaltungsliste Layout Box

11.05.2016, 14:30 - 15.06.2016, 14:30

Seniorennachmittag

in Blumenthal und Hollerath Mehr

28.05.2016, 17:15 - 18:15

Kinderwortgottesdienst

im Pfarrheim Mehr

 

Unser Kirchenchor St. Anna Hellenthal wurde 1878 unter dem damaligen Pfarrer Nießen gegründet. Zur damaligen Zeit gab es in der heute nur noch als Ruine erhaltenen alten Pfarrkirche keine Orgel und der Dirigent, Peter Klöser, begleitete den Chor auf seinem Bandonium. In den ersten Jahren bestand der Chor nur aus Männern und erst seit 1916, als Anna Joisten, erst fünfzehnjährig den Chor übernahm, durften auch Frauen mitsingen, wofür wir heute dankbar sind.

Aktuell gehören dem Chor ca. 40 Sängerinnen und Sänger an. Chorleiter ist jetzt seit 1976 Eddi Knauff, der sich redliche Mühe gibt, mit uns musikalischen Laien, mehr oder weniger anspruchsvolle in der Regel vierstimmige Lieder, einzuüben.

 

Laut der Satzung ist unsere Hauptaufgabe „die regelmäßige, der Liturgie angemessene Mitgestaltung der Gottesdienste“. Und dieser Aufgabe kommen wir sehr gerne an vielen Wochenenden im Jahr nach. Höhepunkte unseres Auftrittsjahres sind regelmäßig die Gottesdienste zu Ostern und Weihnachten. Daneben treten wir aber auch gelegentlich  bei „weltlichen“ Anlässen auf, z.B. bei Festen befreundeter Vereine oder auf Goldhochzeiten. 

 

Da nur gutgelaunte Menschen zum Singen fähig sind, ist nette Geselligkeit ein Wesensmerkmal unseres Chores.

Gemeinsame Wanderungen, schöne Ausflugs-fahrten, kleine Feiern zu runden Geburtstagen und nicht zuletzt das Zusammensitzen nach den wöchentlich donnerstags im Pfarrheim stattfindenden Proben, haben uns zu einer echten Gemeinschaft zusammengeschweißt.

 

 

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn wir neue Sängerinnen und Sänger für unseren Chor gewinnen können. Daher auch an Sie, als Leser dieser Zeilen, die Einladung bei uns mitzutun. Nach kurzer vorheriger Anmeldung bei Eddi Knauff (Tel. 02482/2382) oder bei mir (Tel. 02482/445) sind Sie herzlich eingeladen, donnerstags um 20.00 Uhr einfach mal unverbindlich zur Probe bei uns hereinzuschnuppern.

 

Dieter Benning

(geschäftsführender Vorsitzender)

 
Test